Natürliche Gemeindeentwicklung
menu

Trinitarischer Kompass

Das Herz von NGE

Im Zentrum von natürlicher Gemeindeentwicklung steht ein geistlicher Kompass, der uns hilft, Gott in seiner Fülle zu erleben – ganz besonders diejenigen Aspekte von Gottes Wesen, die die uns bislang verborgen sein mögen.

Das was das Christentum von allen Religionen unterscheidet, ist Gottes dreifache Offenbarung:

Die Schöpfungsoffenbarung

Gott hat sich als Schöpfer offenbart, indem er der Schöpfung seine “Handschrift” aufgedrückt hat, hier durch den Regenbogen symbolisiert (grüner Bereich).

_csm_geht_nicht_Taube_Kreuz_Feld_0fdb67731cDie Heilsoffenbarung

Gott offenbart sich in Jesus Christus (roter Bereich) hier durch das Kreuz symbolisiert. In Christus wird Gott Mensch, in ihm wohnt die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig.

Die persönliche Offenbarung

Als persönliche Offenbarung (blaue Zone) bezeichnen wir das Ereignis, in dem das, was Gott in Christus objektiv für uns getan hat, nun auch subjektiv durch den Heiligen Geist für uns Wirklichkeit wird, hier symbolisiert durch die Taube.

Ziel: geistliche Balance

Gottes Offenbarung zielt immer auf die Herstellung einer Beziehung. In allen drei Offenbarungen begegnet uns der eine Gott – aber er begegnet uns jeweils auf unterschiedliche Weise. Diese dreifache Kommunikation mit uns, der eine dreifache Antwort auf unserer Seite entsprechen sollte, ist fundamental für das Wesen Gottes, wie es uns in der Bibel gezeigt wird.

Die Botschaft des trinitarischen Kompasses ist eine Botschaft der geistlichen Balance. Dies gilt sowohl für unser persönliches Leben, als auch für die Kleingruppen, für die Gemeinde, für die gesamte Kirche oder Bewegung.

Wo immer auch nur eine der drei Dimensionen ausgeblendet wird, führt uns das zu einer unvollständigen Gotteserfahrung. Die meisten Probleme, mit denen wir uns im Gemeindealltag herumzuschlagen haben, haben letztlich etwas damit zu tun, dass die dreifache Offenbarung Gottes nicht wirklich verstanden wurde.

Der Fokus auf geistlicher Balance bildet das Herz von NGE in allen Schritten und Entwicklungs-Prozessen innerhalb der (Kirch-)Gemeinde.

Weiter zum Minimumfaktor »